Mietwagenreisen Südafrika Individuelle BeratungBeratung: 02202/980990
  Individuelle Beratung:
02202/980990
  E-Mail Kontakt
< zurück Busreise 13 Tage Südafrika Klassisch Vom Krüger Nationalpark bis zur Gartenroute


Höhepunkte:

  • Ganztagespirschfahrt im Krüger Nationalpark
  • Weinprobe mit Kellertour
  • Cape Peninsula: Cape Point Nationalpark Conservation fees, Standseilbahn, Chapman's peak, Houtbay Hafen, Kirstenbosch Botanischer Garten, Pinguine am Boulders Strand
  • Halbtägige Stadtrundfahrt mit Besichtigung des Bo-Kaap Museums und Castle of Good Hope
  • örtlich Deutsch sprechende Reiseleitung

Reiseverlauf:

1. Tag: Willkommen in Südafrika

Individuelle Ankunft und Transfer zum Hotel in Johannesburg. Am Nachmittag Stadtrundfahrt durch Pretoria mit Voortrekker Monument und Kruger House. 1 Übernachtung in der Unterkunft 24 On Vrey Boutique Hotel*** (F).

2.Tag: Panoramaroute & Krüger Nationalpark

Der heutige Tag führt Sie entlang der Panoramaroute bis zum Krüger Nationalpark. Sie werden unterwegs an verschiedenen Aussichtspunkten anhalten und Gelegenheit haben, sich den eindrucksvollen Blyde River Canyon anzusehen. Weiterfahrt zu Ihrer Unterkunft am Rande des Krüger Nationalparks. 2 Übernachtungen in der Unterkunft AHA Nkambeni Tented Lodge *** (F/A)

3.Tag: Krüger Nationalpark

Die -Big 5- stehen heute auf dem Programm! Sie werden den Tag mit einer Pirschfahrt im offenen Safari-Fahrzeug im Krüger Nationalpark verbringen (englisch sprachig) und Sie können sich auf eine Vielzahl von traumhaften Fotomotiven freuen! (F/A)

4.Tag: Krüger Nationalpark - Swaziland

Am früher Morgen starten Sie erneut zu einer Pirschfahrt und erleben, wie der Busch erwacht und die Sonne aufgeht. Nach einem reichhaltigen Frühstück geht es vom Krüger Nationalpark nach Swaziland. Die Fahrt Führt Sie durch das unabhängige Königreich Swaziland, bekannt für seine reizvolle Berglandschaft, seine freundlichen Einwohner und seine farbenfrohen Märkte. 1 Übernachtung in der Unterkunft Mountain Inn ***(F)

5.Tag: Swaziland - Hluhluwe

Weiterfahrt in Richtung Hluhluwe, wo Sie im Hluhluwe Wildreservat ein Picknick der besonderen Art im Rahmen einer Pirschfahrt erleben werden. Die Tierwelt ähnelt der des Umfolozi Game Reserves: weiße und schwarze Nashörner, Löwen, Geparden, Impalas, Blaugnus, Wildschweine, Zebras, Wasser- und Riedböcke, Leoparden, Schakale und Krokodile. 1 Übernachtung in der Unterkunft Falaza Game Park***(F/A)

6.Tag: Hluhluwe - Drakensberge

Es geht in die Drakensberge. Diese Region zeigt Ihnen die schönsten Gebirgsszenerien des Landes. Der Name geht auf eine legende zurück, nach der in früherer Zeit Drachen in den Höhlen der berge lebten. Einst jagten und suchten Buschmänner in den Ausläufern der Drakensberge ihre Nahrung. 1 Übernachtung in der Unterkunft Antbear Lodge ***(F/A).

7.Tag: Drakensberge - Durban

Nach dem Frühstück fahren Sie zum berühmten Giants Castle und nehmen an einer geführten Morgenwanderung teil. Anschließend erfolgt die Fahrt nach Durban, gefolgt von einer Stadtrundfahrt. Südafrikas größte Hafenstadt ist ein betriebsames Industrie- und Geschäftszentrum sowie ein wahres Urlaubsparadies. 1 Übernachtung in der Unterkunft Benjamin Hotel*** oder Manor Guesthouse*** (F)

8.Tag: Durban - Port Elisabeth - Knysna

Am Morgen Transfer zum Flughafen und Flug nach Port Elisabeth. Weiter geht es nun entlang der Küste in Richtung Knysna und Tsitsikamma Forest geht. In der Nähe der Paul Sauer Bridge über den Storms River können Sie bis zu 850 Jahre alte Gelbholzbäume bewundern und den „Big Tree“ besichtigen bevor Sie nach Knysna kommen. 1 Übernachtung in der Unterkunft Brenton on the Sea Cottages***(F)

9.Tag: Knysna - Oudtshoorn

Als -Gartenroute- wird der Abschnitt zwischen Mossel Bay und Storms River bezeichnet. Diese küstennahe Region zeichnet sich durch malerische Buchten, einsame Strände hohe Kliffe, Felswände und zum Teil auch durch urwaldähnliche Wälder aus. Heute führt die Route über den Outeniqua Pass nach Oudtshoorn, dem Zentrum der Straußenzucht. Sie besichtigen dort natürlich auch eine Straußenfarm und haben ein spezielles BBQ Mittagessen auf der Safari Ostrich Farm. 1 Übernachtung in der Unterkunft Hlangana Lodge****(F)

10.Tag: Oudtshoorn - Montagu

Heute besuchen Sie zunächst die Cango Caves. Eines der größten und schönsten Höhlensysteme der Welt, bevor Sie durch die -Kleine Karoo- ins Künstlerstädtchen Montagu weiterfahren. 1Übernachtung in der Unterkunft Montagu Country Hotel*** (F).

11.Tag: Montagu - Kapstadt

Über den Kogmannskloof Pass fahren Sie heute in die bekanntesten Weinanbaugebiete der Kap-Provinz. Die Weinanbaugebiete des Kaplandes sind durch ihre Weine, liebliche Landschaft und die hübschen Städte und Dörfer sehr beliebt. Sie besuchen ein regionales Weingut und nehmen an einer geführten Tour durch die Kellerei mit einer Weinprobe teil. Später kurze Weiterfahrt nach Kapstadt. 2 Übernachtungen in der Unterkunft Braeside B&B***(F).

12.Tag: Kapstadt - Kap der Guten Hoffnung

Ausflugstage zur Kap-Halbinsel mit Cheapmans Peak und den Pinguinen von Boulder (F)

13.Tag: Kapstadt und Rückflug

Eine Stadtrundfahrt mit Besuch beim Bo-Kaap Musuem beendet Ihre Reise bevor Sie zum Flughafen gebracht werden.


 

 

Eingeschlossene Leistungen:

  • Busreise wie im Programm beschrieben mit örtlicher Deutsch sprechender Reiseleitung
  • 12 Übernachtungen im Doppelzimmer in Hotels und Lodges der landestypischen Mittelklasse
  • 12 Frühstück, 2 Mittagessen bzw. Picknicks, 4 Abendessen
  • Transport wie im Reiseverlauf beschrieben
  • alle Fahrten im klimatisierten Fahrzeug (entweder im Microbus wie VW TDI bzw. Hyundai H1, bei größerer Gruppe ein Toyota Quantum)
  • Straßengebühren
  • Gepäckservice
  • alle Flughafentransfers mit Englisch sprechendem Fahrer
  • Pretoria City Tour: Voortrekker Monument, Union Buildings & Kruger Museum
  • Panorama Route: Three Rondawels, Blyde River Canyon, Bourke Luck Potholes, Wasserfall
  • Krüger Nationalpark Gebühren
  • Ganztagespirschfahrt im Krüger Nationalpark (in Begleitung eines lokalen Englisch sprechenden Rangers)
  • Abend- oder Morgenpirschfahrt auf dem Nkambeni Gebiet (in Begleitung eines lokalen Englisch sprechenden Rangers)
  • 3 Stunden Game Drive im Hluhluwe Game Reserve
  • geführte Morgenwanderung in den Drakensbergen
  • Nachmittag-Tee bei Giants Castle
  • Stadtrundfahrt durch Durban
  • -Big Tree- Eintritt
  • Safari Ostrich Tour durch die Straußenfarm
  • Cango Caves
  • Weinprobe mit Kellertour
  • Cape Peninsula: Cape Point Nationalpark Conservation fees, Standseilbahn, Chapman's peak, Houtbay Hafen, Kirstenbosch Botanischer Garten, Pinguine am Boulders Strand
  • Halbtägige Stadtrundfahrt mit Besichtigung des Bo-Kaap Museums und Castle of Good Hope
  • pro Buchung ein Reiseführer "Südafrika"


 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Fluganreise, innerafrikanischer Flug, Mahlzeiten, die nicht im Reiseverlauf aufgeführt sind, Trinkgelder, Serviceleistungen, die nicht im Reiseverlauf aufgeführt sind, Getränke und Ausgaben des persönlichen Bedarfs.


 

 

Reisepreis pro Person: ab € 2.599,00
Einzelzimmerzuschlag: € 360,00
 
Kleingruppenreise - min. 4 Personen / max. 9 Personen
 
Diese Reise ist auch als Privattour für 2 Personen buchbar, Aufpreis ab € 970,00 pro Person
 
Anreise:
Gern buchen wir Ihnen die für Sie passenden Flüge zum tagesaktuellen Preis!
Individuelle Verlängerung möglich
 
Reisetermine: 14.8. / 11.09. / 02., 16. & 23.10. / 13. & 20.11.2019

Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs

 

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302 Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Die AHORN REISEN GmbH, Zehntweg 16, 51467 Bergisch Gladbach trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise. Zudem verfügt das Unternehmen AHORN REISEN GmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalrichtlinie inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.

Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302